„Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“:

Care Concept AG ausgezeichnet
Hamburg / Bonn, 30. März 2017. Nach der Auszeichnung im regionalen Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in NRW“, zählt die Care Concept AG, Bonn, nun auch bundesweit zu den Preisträgern des diesjährigen Great Place to Work® Wettbewerbs „Deutschlands Beste Arbeitgeber“. 81 Prozent der Beschäftigten des Unternehmens stimmten bei der Befragung durch das GPTW Institut der Aussage zu: „Alles in allem ist dies hier ein sehr guter Arbeitsplatz“. Care Concept vermittelt seit 1999 Krankenversicherungen für Reisende ins europäische Ausland bzw. für Ausländer in Europa und Reisende weltweit, seien sie als Privat- Geschäfts- oder Bildungsreisende unterwegs.

„Die beiden Auszeichnungen stehen nicht nur für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Mitarbeitern zusammenarbeitet, sondern auch für einen starken Teamgeist und für eine hohe Identifikation der Beschäftigten mit dem Unternehmen“, erklärt Vorstandsmitglied Jörg Schmidt. „Gleichzeitig sind sie uns auch Ansporn, unsere mitarbeiterorientierte Firmenkultur gemeinsam fortzuentwickeln.“

Am aktuellen Great Place to Work® Wettbewerb „Deutschlands Beste Arbeitgeber 2017“ nahmen rund 700 Unternehmen aller Größen und Branchen teil. Sie stellten sich einer freiwilligen Prüfung der Qualität und Attraktivität ihrer Arbeitsplatzkultur durch das unabhängige Great Place to Work® Institut und dem Urteil ihrer Beschäftigten. Aus dem Gesamtteilnehmerfeld ermittelte GPTW die Liste der besten Arbeitgeber als Benchmarking, differenziert nach Unternehmensgrößen.


Die Bonner Care Concept AG (CCAG) ist eine Mehrheitsbeteiligung der im Juni 2012 gegründeten HVP Hanse Vertriebspartner AG, einer Tochter der HanseMerkur Holding AG. Die HVP ist auf den Erwerb sowie die partnerschaftliche Betreuung und Verwaltung von Beteiligungen an Vertriebsgesellschaften sowie vertriebsnahen Dienstleistungen spezialisiert. Der Schwerpunkt der im Jahre 1999 gegründeten CCAG liegt im Bereich Krankenversicherung für mittel- bis langfristige Auslandsaufenthalte. Darüber hinaus beinhalten die CCAG-Konzepte Bausteine wie z. B. Assistance, Haftpflicht- und Unfallversicherung.